Login




Blog

Termine

17. März 2018
Workshop-Nachmittag zur Planung von Aktionen
Autonome Schule Zürich

Entrechtung und Gewalt gegen Frauen und Familien in den NUKs im Kanton Zürich

Etwa 600 Menschen leben im Kanton Zürich von der sogenannten Nothilfe. Sie stellt mit 8.50 Franken pro Tag die minimalste staatliche Unterstützung für Menschen in einer Notlage dar. Vom Nothilfergime betroffen sind auch Frauen und Familien. Sie sind hauptsächlich in der Notunterkunft in Adliswil sowie in einem Durchgangszentrum in Hinteregg untergebracht. [weiter]